M65 Atomic Annie<br>Die 280 mm M65 Atomkanone und ihre sowjetischen Gegenstücke - die Selbstfahrlafetten 406 mm 2A3 und 420 mm 2B1 M65 Atomic Annie<br>Die 280 mm M65 Atomkanone und ihre sowjetischen Gegenstücke - die Selbstfahrlafetten 406 mm 2A3 und 420 mm 2B1 M65 Atomic Annie<br>Die 280 mm M65 Atomkanone und ihre sowjetischen Gegenstücke - die Selbstfahrlafetten 406 mm 2A3 und 420 mm 2B1 M65 Atomic Annie<br>Die 280 mm M65 Atomkanone und ihre sowjetischen Gegenstücke - die Selbstfahrlafetten 406 mm 2A3 und 420 mm 2B1 M65 Atomic Annie<br>Die 280 mm M65 Atomkanone und ihre sowjetischen Gegenstücke - die Selbstfahrlafetten 406 mm 2A3 und 420 mm 2B1
 
Für eine größere Ansicht das Bild anklicken!
 
Nummer der Publikation: Nr. 3042

M65 Atomic Annie
Die 280 mm M65 Atomkanone und ihre sowjetischen Gegenstücke - die Selbstfahrlafetten 406 mm 2A3 und 420 mm 2B1

Erweiterte NEUAUFLAGE des Bandes TM 6008
Limitierte Auflage: 999 Stück


Im Verlauf des Kalten Krieges wurde von den USA und der Sowjetunion nach weiteren militärischen Anwendungen von Atomwaffen gesucht. Das Hauptziel war zum einen, die Sprengkraft zu erhöhen und damit ihr Vernichtungspotential zu steigern, und zum anderen, sie von weiteren Waffensystemen aus einsetzbar zu machen. In erster Linie arbeiteten die Konstrukteure auf beiden Seiten daran, die Atomsprengkörper so weit zu verkleinern, dass sie zum Beispiel in eine Artilleriegranate passten.
Im Jahre 1951 gipfelte diese Entwicklung in der amerikanischen 280 mm M65 Atomkanone, die heute unter ihrem Spitznamen "Atomic Annie" bekannt ist. Auf Seiten der Sowjetunion begannen die Arbeiten an den überschweren Artillerie-Selbstfahrlafetten 406 mm 2A3 und 420 mm 2B1, die 1957 gebaut wurden.
Vorliegende Publikation zeigt die Atomic Annie in Einsatzfotos sowie ihre Technik detailliert anhand von Auszügen aus der technischen Dienstvorschrift und nennt die neuesten Erkenntnisse zu ihren sowjetischen Gegenstücken, die immer noch der Nebel der Geheimhaltung umgibt.

Anzahl Fotos und Illustrationen:
Illustriert mit 17 Farbfotos, 95 Schwarz-Weiss-Fotos und 105 Abbildungen aus der Dienstvorschrift
Text - Sprache:
Komplett Deutsch
Seitenanzahl:
72



Facebook


Preis: 14.95 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

> Die Publikation in den Warenkorb legen.





Hier können Sie kostenlos den aktuellen Katalog von TANKOGRAD Publishing herunterladen.

NEUHEITEN

Publikationen suchen

Warenkorb

Folgende Artikel befinden sich in Ihrem Warenkorb:

1x Nr. 3042 14.95 €
Gesamtsumme: 14.95 €
ZUR KASSE

Die Publikation in den Warenkorb legen.

Tankograd bei Facebook

> zum Facebook-Auftritt

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen.

> mehr

Tankograd Bookshop:

Ab 2021 hier!