PT-76 Schwimmpanzer im Dienste des Warschauer Paktes PT-76 Schwimmpanzer im Dienste des Warschauer Paktes PT-76 Schwimmpanzer im Dienste des Warschauer Paktes PT-76 Schwimmpanzer im Dienste des Warschauer Paktes PT-76 Schwimmpanzer im Dienste des Warschauer Paktes
 
Für eine größere Ansicht das Bild anklicken!
 
Nummer der Publikation: Nr. 2006

PT-76 Schwimmpanzer im Dienste des Warschauer Paktes

Während des Zweiten Weltkrieges baute die Rote Armee ihre Pioniertechnik zum Überqueren von Wasserhindernissen dramatisch aus. Nach dem Krieg wurde die Notwendigkeit der Beschaffung eines leistungsfähigen, amphibischem Kampffahrzeugs, mit ausreichend Feuerkraft um einen Brückenkopf zu nehmen und zu halten, überdeutlich. Der Schwimmpanzer PT-76 sollte hier das Rückgrat der amphibischen Operationen des Kalten Krieges werden. Er diente in der Sowjetarmee, aber auch in den Warschauer-Pakt Streitkräften wie der Polnischen Volksarmee und der NVA der DDR - dies ist die erste umfassende Darstellung in diesem Themenbereich.

Anzahl Fotos und Illustrationen:
64 Seiten, durchgehend mit 166 Schwarzweissfotos, 5 Farbfotos und 1 Maßstabszeichnung bebildert.
Text - Sprache:
Komplett Deutsch
Seitenanzahl:
64



Facebook


Preis: 14.95 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

> Die Publikation in den Warenkorb legen.





Hier können Sie kostenlos den aktuellen Katalog von TANKOGRAD Publishing herunterladen.

NEUHEITEN

Publikationen suchen

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich momentan noch keine Artikel.

Die Publikation in den Warenkorb legen.

Tankograd bei Facebook

> zum Facebook-Auftritt

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen.

> mehr

Autoren gesucht

Sie würden gerne als Autor im Militärfahrzeugbereich arbeiten?

> mehr