REFORGER 76 Gordian Shield / Lares Team<br>Die Screaming Eagles üben den Kampf in Deutschland REFORGER 76 Gordian Shield / Lares Team<br>Die Screaming Eagles üben den Kampf in Deutschland REFORGER 76 Gordian Shield / Lares Team<br>Die Screaming Eagles üben den Kampf in Deutschland REFORGER 76 Gordian Shield / Lares Team<br>Die Screaming Eagles üben den Kampf in Deutschland REFORGER 76 Gordian Shield / Lares Team<br>Die Screaming Eagles üben den Kampf in Deutschland
 
Für eine größere Ansicht das Bild anklicken!
 
Nummer der Publikation: Nr. 3043

REFORGER 76 Gordian Shield / Lares Team
Die Screaming Eagles üben den Kampf in Deutschland

Im Herbst 1976 führte die U.S. Army die Übung REFORGER 76 durch. Deren große Besonderheit war die Teilnahme der 101st (US) Airborne Division an zwei Feldübungen auf Korpsebene in Deutschland (Gordian Shield und Lares Team), wobei die Fallschirmjäger der Screaming Eagles den gepanzerten Einheiten wertvolle Schwerpunktunterstützung lieferten. Gordian Shield wurde in Hessen in der Zeit vom 6. bis 11. September durchgeführt, während Lares Team vom 11. bis 17. September in Franken stattfand. Insgesamt waren an Gordian Shield 36.000 Soldaten, 6.000 Rad- und 2.500 Kettenfahrzeuge beteiligt. Lares Team wiederum umfasste 44.000 Soldaten sowie 8.000 Rad- und 3.500 Kettenfahrzeuge. Vorliegende Publikation zeigt in eindrucksvollen Fotos die Kampffahrzeuge und Fallschirmjäger im gemeinsamen Manövereinsatz.

Anzahl Fotos und Illustrationen:
Durchgehend mit 64 Schwarz-Weiss-Fotos, 64 Farbfotos und zwei Grafiken bebildert
Text - Sprache:
Komplett Deutsch
Seitenanzahl:
64



Facebook


Preis: 14.95 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

> Die Publikation in den Warenkorb legen.





Hier können Sie kostenlos den aktuellen Katalog von TANKOGRAD Publishing herunterladen.

NEUHEITEN

Publikationen suchen

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich momentan noch keine Artikel.

Die Publikation in den Warenkorb legen.

Tankograd bei Facebook

> zum Facebook-Auftritt

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen.

> mehr

Tankograd Bookshop:

Ab 2021 hier!