DACHS<br>Der Pionierpanzer 2 in der Bundeswehr DACHS<br>Der Pionierpanzer 2 in der Bundeswehr DACHS<br>Der Pionierpanzer 2 in der Bundeswehr DACHS<br>Der Pionierpanzer 2 in der Bundeswehr DACHS<br>Der Pionierpanzer 2 in der Bundeswehr
 
Für eine größere Ansicht das Bild anklicken!
 
Nummer der Publikation: Nr. 5090

DACHS
Der Pionierpanzer 2 in der Bundeswehr

Nach dem Scheitern des Vorhabens zur Entwicklung der Gepanzerten Pionier-Maschine und um die bestehende Ausrüstungslücke in der Pioniertruppe der Bundeswehr zu schließen, suchte man ab Anfang der 1980er Jahre nach Lösungen. Eine nahm bald Gestalt an und die Übergabe des ersten Serienfahrzeugs des Pionierpanzers 2A0 Dachs erfolgte im April 1989. Aufgrund der Einführung neuer Ausrüstungsteile wurden in den 2000er Jahren Änderungen notwendig und in Form des Neuen Verstau-Konzepts (NVK) ab 2006 in Serie umgesetzt, die umgerüsteten Fahrzeuge werden als Pionierpanzer 2A0 NVK Dachs bezeichnet. Bis März 2021 wurden schließlich elf Pionierpanzer mit dem Führungs- und Waffeneinsatzsystem Landbasierte Operationen (FUEWES LBO) ausgestattet und tragen fortan die Bezeichnung Pionierpanzer 2A0A2 FUEWES LBO Dachs.
Vorliegende Publikation zeigt durchgehend bebildert die drei eingeführten Versionen des Dachs im Einsatz und detailliert in der Fahrzeug- und Pioniertechnik auf.

Anzahl Fotos und Illustrationen:
Durchgehend mit 149 Farbfotos, 6 Schwarz-Weiss-Fotos, 12 Grafiken und einer 5-Seiten-Maßstabszeichnung 1/35 bebildert
Text - Sprache:
Deutscher Text
Seitenanzahl:
72


Jetzt Bestellen - Auslieferung Ende September 2021


Facebook


Preis: 14.95 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

> Die Publikation in den Warenkorb legen.





Hier können Sie kostenlos den aktuellen Katalog von TANKOGRAD Publishing herunterladen.

NEUHEITEN

Publikationen suchen

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich momentan noch keine Artikel.

Die Publikation in den Warenkorb legen.

Tankograd bei Facebook

> zum Facebook-Auftritt

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen.

> mehr

Tankograd Bookshop:

Ab 2021 hier!