ANZAC Army Vehicles<br>Fahrzeuge der modernen Neuseeländischen und Australischen Heere ANZAC Army Vehicles<br>Fahrzeuge der modernen Neuseeländischen und Australischen Heere ANZAC Army Vehicles<br>Fahrzeuge der modernen Neuseeländischen und Australischen Heere ANZAC Army Vehicles<br>Fahrzeuge der modernen Neuseeländischen und Australischen Heere ANZAC Army Vehicles<br>Fahrzeuge der modernen Neuseeländischen und Australischen Heere
 
Für eine größere Ansicht das Bild anklicken!
 
Nummer der Publikation: Nr. 7028

ANZAC Army Vehicles
Fahrzeuge der modernen Neuseeländischen und Australischen Heere

Vorliegende Publikation soll die enge Verbundenheit der Streitkräfte Australiens und Neuseelands widerspiegeln, die über viele Kriege hinweg vertieft wurde.
Neuseeland besitzt eines der kleinsten Heere der Welt. In den letzten Jahren wurde seine Kampfkraft aber durch die Einführung neuer Fahrzeuge stark erhöht. Zu den wichtigsten gehört der Radspähpanzer 8x8 NZLAV.
Australien, das auf der anderen Seite der Tasmanischen See liegt, verfügt über deutlich leistungsfähigere Streitkräfte. Den Kern seines Heeres bilden zwei Divisionen, denen unter anderem sieben Infanteriebataillone, ein Panzerregiment, zwei Panzeraufklärungsregimenter und eine selbstständige Panzeraufklärungskompanie unterstehen. Zu den wichtigsten Fahrzeugen gehören der M1A1 AIM SA Abrams Kampfpanzer, der Mannschaftstransportwagen M113AS4, der Radspähpanzer ASLAV und das geschützte Patrouillenfahrzeug Bushmaster PMV.

Anzahl Fotos und Illustrationen:
durchgehend mit 134 Farbfotos bebildert
Text – Sprache:
Komplett Deutsch
Seitenanzahl:
64



Facebook


Preis: 14.95 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

> Die Publikation in den Warenkorb legen.





Hier können Sie kostenlos den aktuellen Katalog von TANKOGRAD Publishing herunterladen.

NEUHEITEN

Publikationen suchen

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich momentan noch keine Artikel.

Die Publikation in den Warenkorb legen.

Tankograd bei Facebook

> zum Facebook-Auftritt

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen.

> mehr

Autoren gesucht

Sie würden gerne als Autor im Militärfahrzeugbereich arbeiten?

> mehr